HTC VIVE: HTC VIVE kündigt VIVE Mars CamTrack an, seine erste schlüsselfertige virtuelle Produktionslösung

Seattle (ots/PRNewswire) –

VIVE Mars CamTrack macht die virtuelle Produktion effizienter, mobiler und erschwinglicher

(https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3513290-1&h=2558158736&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3513290-1%26h%3D3259891729%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.vive.com%252Fus%252F%26a%3DHTC%2BVIVE&a=HTC+VIVE) kündigt heute die Einführung seines ersten schlüsselfertigen virtuellen Produktionsprodukts an, VIVE Mars CamTrack (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3513290-1&h=2508843351&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3513290-1%26h%3D2552224832%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fmars.vive.com%252F%26a%3DVIVE%2BMars%2BCamTrack&a=VIVE+Mars+CamTrack)das die virtuelle Produktion schnell, einfach und erschwinglich macht, indem es den gesamten Kamera-Tracking-Workflow in einem kompakten Plug-and-Play-Modul mit professionellen Funktionen vereint. Mit VIVE Mars CamTrack können Schauspieler während der Produktion in Echtzeit in eine beliebige Anzahl virtueller Kulissen eintauchen, was in vielen Fällen Dreharbeiten vor Ort überflüssig macht und Filmemachern die Möglichkeit gibt, ihr kreatives Potenzial voll auszuschöpfen.

In der Vergangenheit war einer der größten Kostenfaktoren bei der virtuellen Produktion der langwierige Einrichtungsprozess. VIVE Mars CamTrack vereinfacht die Einrichtung der virtuellen Produktion erheblich und reduziert so die Gesamtproduktionszeit und -kosten. Durch den Einsatz der branchenführenden Lighthouse-Tracking-Technologie reduziert VIVE Mars CamTrack einen komplizierten Arbeitsablauf auf ein kompaktes Gehäuse und bietet so eine einfache, präzise Kamera-Tracking-Lösung. Die Mobilität der Mars macht es einfach, in vielen verschiedenen Szenarien zu drehen – von kleinen Studios bis hin zu großen Sets.

„Die virtuelle Produktion ist die Zukunft der Inhaltserstellung”, sagte Raymond Pao, SVP Business Solutions bei HTC VIVE. „Sie ermöglicht es den Filmemachern, ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen, jenseits der Beschränkungen unserer physischen Umgebung. Mit Mars hat HTC seine jahrelange Erfahrung in der Entwicklung von VR-Technologien auf die Welt der virtuellen Produktion übertragen. Filmschaffende müssen nicht mehr zwischen Zeit, Kosten und Qualität abwägen. Jetzt kann ihr virtuelles Produktionssetup in einen Rucksack passen und professionelle Ergebnisse liefern

„Die virtuelle Produktion eröffnet Filmemachern und Geschichtenerzählern kreative Möglichkeiten, mit Lösungen wie VIVE Mars CamTrack neue Wege in der Produktion zu gehen”, so Jim Geduldick, Director, Virtual Production & SVP Dimension Studio N.A. „Die Zeitersparnis in der Vorproduktion und am Set aufgrund der Robustheit des Mars-Systems macht es zu einem begehrten Werkzeug in jedem virtuellen Produktionsprojekt. Ein Tracking-System mit geringem Platzbedarf, das in einem kleinen Produktionskoffer transportiert werden kann, mit Funktionen wie Genlock-Synchronisation, Kamera- und Objektivkalibrierung, Multikamera-Unterstützung und der Integration in die Unreal Engine über LiveLink bietet eine Lösung, die die virtuelle Produktionsgemeinschaft schon lange benötigt.”

VIVE Mars CamTrack umfasst die folgenden Hauptfunktionen:

– Multi-Cam-Tracking, mit Unterstützung für bis zu drei Kameras

– Hochpräzise Verfolgung mit VIVE Tracker

– Automatische Kalibrierung für Kamera-Offset und Objektivverzerrung

– Kompatibilität mit Objektiv-Encodern, so dass Filmemacher die Schärfentiefe wie bei einer herkömmlichen Kamera ändern können

– Plug-and-Play-Kompatibilität, keine zusätzliche erforderlich

– Zurücksetzen des Ursprungs mit einem Klick

– Genlock ist mit UE LiveLink synchronisiert und bietet eine synchrone Ausgabe zwischen realen und virtuellen Darstellern

– Robuste Verkabelung zur Reduzierung der Latenzzeit

– Verlagerung des Trackings auf einen speziellen Hub

„Bis vor kurzem war die ressourcenintensive Natur der virtuellen Produktion eines der größten Hindernisse für ihre breite Akzeptanz”, sagte Norman Wang, CEO von Glassbox Technologies. „Wir haben von Anfang an mit HTC VIVE zusammengearbeitet, um die virtuelle Produktion zu optimieren, und wir glauben, dass VIVE Mars CamTrack ein großer Schritt in die richtige Richtung ist.” Die kommende Version des virtuellen Kamerasystems DragonFly von Glassbox wird mit Unterstützung für VIVE Mars CamTrack ausgeliefert.

Die Vorteile der virtuellen Produktion gehen über den Komfort und die Kosteneinsparungen hinaus. Die virtuelle Produktion gibt Filmemachern nicht nur die Möglichkeit, ihre kreative Vision besser umzusetzen, sondern ist auch umweltfreundlicher als herkömmliche Methoden. Der herkömmliche Produktionsprozess verursacht einen beträchtlichen CO2-Fußabdruck – einschließlich des Transports der Schauspieler und der Crew zu Drehorten in der ganzen Welt, des Baus und der Stromversorgung der Kulissen und schließlich der Entsorgung nicht benötigter Requisiten und anderer Materialien. Indem sie die virtuelle Produktion nutzt, spielt die Kreativindustrie eine aktive Rolle bei ökologischer Nachhaltigkeit.

Um mehr über VIVE Mars CamTrack zu erfahren, besuchen Sie die Produktwebsite hier. Für die vollständige Pressemappe, klicken Sie hier.

Über HTC

HTC VIVE ist die führende Virtual Reality (VR)-Plattform und ein Ökosystem, das realitätsnahe VR-Erlebnisse für Unternehmen und Verbraucher schafft. Das VIVE-Ökosystem besteht aus hochwertiger VR-Hardware, Software und Inhalten. Das VIVE-Geschäft umfasst erstklassige XR-Hardware, die VIVEPORT-Plattform und den App-Store, VIVE Enterprise Solutions für Geschäftskunden, VIVE X, einen 100-Millionen-Dollar-VR-Business-Accelerator, und VIVE ARTS für kulturelle Initiativen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.vive.com.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1802992/VIVE_Mars_CamTrack_3.jpg (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3513290-1&h=3862605776&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3513290-1%26h%3D3276526924%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F1802992%252FVIVE_Mars_CamTrack_3.jpg%26a%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F1802992%252FVIVE_Mars_CamTrack_3.jpg&a=https%3A%2F%2Fmma.prnewswire.com%2Fmedia%2F1802992%2FVIVE_Mars_CamTrack_3.jpg)

c.com

Kontakt:

Newsroom: HTC VIVE
Pressekontakt: HTC-VivePR@ht

Quellenangaben

Textquelle: HTC VIVE, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/123036/5206224

HTC VIVE:  HTC VIVE kündigt VIVE Mars CamTrack an, seine erste schlüsselfertige virtuelle Produktionslösung

Presseportal