Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Mehrere Fahrverbote

Erfurt (ots) –

Die Erfurter führte gestern auf der Bundestraße 4 bei Frienstedt Geschwindigkeitskontrollen durch. Bei erlaubten 70 km/h fuhren insgesamt 115 Autofahrer zu schnell durch die Messstelle. Vier von ihnen waren so zügig unterwegs, dass sie mit einem Fahrverbot rechnen müssen. Ein Motorradfahrer hatte es besonders eilig. Er rauschte mit 158 km/h an den Beamten vorbei. Auf ihn warten ein Bußgeld von mindestens 700 Euro, zwei Punkte sowie drei Monate Fahrverbot. (JN)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5206583

Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Mehrere Fahrverbote