Polizeibericht Region Konstanz: (Engen, Lkr. Konstanz) VW Crafter angefahren und geflüchtet (27.04.2022)

Engen (ots) –

Ein unbekannter Autofahrer hat in der Nacht auf Mittwoch eine Unfallflucht auf der Breitestraße begangen. Gegen 1.45 Uhr fuhr der Unbekannte auf der Breitestraße und streifte dabei einen am Fahrbahnrand auf Höhe der Hausnummer 26 geparkten VW Crafter im Bereich der Fahrertür. Anschließend flüchtete der Autofahrer in Richtung Bittelbrunn, ohne sich um den verursachten Schaden in Höhe von rund 4.000 Euro zu kümmern. Die sicherte am beschädigten VW grau/schwarze Lackantragungen, die vom Unfallverursacher stammen dürften. Zeugen, die sachdienliche Hinweise auf den Verursacher geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Singen, Tel. 07731 888-0, zu melden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Konstanz
Rückfragen an:

Katrin Rosenthal

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5206833

Polizeibericht Region Konstanz: (Engen, Lkr. Konstanz) VW Crafter angefahren und geflüchtet (27.04.2022)

Presseportal Blaulicht