Polizeibericht Region Konstanz: (Rielasingen-Worblingen, Lkr. Konstanz) Einbruch in Maschinenhalle (26.

Rielasingen-Worblingen (ots) –

Unbekannte Täter sind im Zeitraum von Dienstagnachmittag, 16 Uhr, bis Mittwochmittag, 13.20 Uhr, in eine Maschinenhalle in der Riedernstraße eingebrochen. Die Täter hebelten das Vorhängeschloss des Haupttors der am Ortsausgang frei stehenden Halle auf um sich Zutritt zu verschaffen. Im Inneren erbeuteten die Einbrecher aus mehreren Schränken Akkuschrauber, dazugehörige Akkus, Winkelschleifer, ein Schweißgerät und eine Motorsäge. In der Folge drehten die Einbrecher das Schloss der Eingangstür zu einem Nebengebäude ab, um in einen Aufenthaltsraum zu gelangen. Ob die Täter noch weitere Beute gemacht haben, ist derzeit noch Gegenstand der Ermittlungen. Personen, die im angegebenen Zeitraum Verdächtiges im Bereich der Maschinenhalle festgestellt haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Rielasingen-Worblingen, Tel. 07731 917036, in Verbindung zu setzen.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Konstanz
Rückfragen an:

Katrin Rosenthal

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pressestelle@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5207268

Polizeibericht Region Konstanz: (Rielasingen-Worblingen, Lkr. Konstanz) Einbruch in Maschinenhalle (26.

Presseportal Blaulicht