Polizeibericht Region Gera: Brand in Weckendorf

Greiz (ots) –

Zeulenroda-Triebes: Die Meldung zu einem Brand in Weckendorf, einem Ortsteil von Zeulenroda-Triebes rief heute Nacht (28.04.2022) Feuerwehr und auf den Plan. Kurz nach 01:00 Uhr rollten die Einsatzfahrzeuge zum Brandort, der Straße Vorstadt, aus. Vor Ort bestätigte sich die Meldung. Was brannte waren Äste und Grünschnitt, welche für das baldige Maifeuer gesammelt und aufgeschichtet waren. Die Kameraden der Feuerwehr ließen das Feuer letztlich kontrollierte niederbrennen.

Warum es zum Brandausbruch kam, ist derzeit unbekannt. Die Greizer Polizei (Tel. 03661 / 6210) ermittelt zum Brandgeschehen und sucht Zeugen, welche Hinweise zur Brandentstehung geben können. (KR)

Kontakt:

Newsroom:
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5208022

Polizeibericht Region Gera: Brand in Weckendorf

Presseportal Blaulicht