Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Ladendiebstahl mit Waffe

Erfurt (ots) –

Eine 29-jährige Frau wurde Mittwochnachmittag gegen 13:25 Uhr beim Ladendiebstahl in einem Bekleidungsgeschäft in der Erfurter Altstadt erwischt, als sie Ohrringe und eine kurze Hose im Wert von etwa 15 Euro entwendete. Bei der anschließenden Durchsuchung stellte sich heraus, dass die polizeibekannte 29-Jährige in ihrer Tasche, neben eine Zange, ein Pfefferspray zugriffsbereit hatte. Da dieses rechtlich als Waffe eingestuft ist, wurde gegen die Frau ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahl mit Waffen eingeleitet. (DS)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5208107

Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Ladendiebstahl mit Waffe