Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Einbrecher entkommen unerkannt

Erfurt (ots) –

Bei der nächtlichen Bestreifung des Erfurter Petersberg erwischte eine Streifenbesatzung gegen 04:30 Uhr zwei unbekannte Männer dabei, wie sie gerade versuchten, auf das Gelände des Besucherzentrums zu gelangen. Die Einbrecher machten sich dazu an einem Vorhängeschloss zu schaffen, welches einen Zaun sicherte. Als die Täter die Polizisten erblickten, flüchteten sie in Richtung Domplatz. Trotz sofortiger Nacheile und einer Fahndung konnten sie nicht mehr gestellt werden. Die nahm eine Strafanzeige auf. (DS)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5208093

Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Einbrecher entkommen unerkannt