Polizeibericht Region Konstanz: (VS-Schwenningen) Betonmischerfahrer streift Auto und setzt einfach Fahrt fort …

Villingen-Schwenningen (ots) –

Eine aufmerksame Zeugin hat der bei der Aufklärung einer Unfallflucht am Donnerstag gegen 17.30 Uhr auf der Kornbindstraße geholfen. Eine Passantin beobachtete einen Fahrer eines Betonmischers, der an der Einmündung zur Zimmerstraße abbog. Dabei schwenkte eine nicht richtig befestigte Metallrinne am Mischer aus und beschädigte einen geparkten Mercedes. Der Fahrer hielt an, befestigte das Metallteil und fuhr dann weiter, ohne sich um den angerichteten Schaden am Auto in Höhe von rund 1.000 Euro zu kümmern. Die Polizei ermittelt gegen den Unfallflüchtigen wegen unerlaubten Entfernens von der Unfallstelle.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Konstanz
Rückfragen an:

Jörg-Dieter Kluge

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5208780

Polizeibericht Region Konstanz: (VS-Schwenningen) Betonmischerfahrer streift Auto und setzt einfach Fahrt fort …