Polizeibericht Region Mannheim: Mannheim – Wohnungsbrand nach möglicher Brandstiftung

Mannheim (ots) –

Am frühen Samstagmorgen wurde gegen 02.35 Uhr ein Brand in einem Gebäude in der Mannheimer Wattstraße gemeldet. Vor Ort konnte eine in Flammen stehende Wohnung in einem mehrgeschossigen Gebäude festgestellt werden. Der Feuerwehr gelang es zügig, den Brand zu löschen. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Höhe des Sachschadens ist derzeit noch unklar. Im Zuge der ersten Ermittlungen konnten Hinweise auf eine mögliche Brandstiftung als Brandursache erlangt werden. Im weiteren Verlauf wurde ein Tatverdächtiger festgenommen. Der Kriminaldauerdienst hat die Ermittlungen aufgenommen die zum Berichtszeitpunkt noch andauern.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


PvD
Adrian Rehberger
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5209598

Polizeibericht Region Mannheim: Mannheim – Wohnungsbrand nach möglicher Brandstiftung