Polizeibericht Region Gotha: Glück im Unglück

Georgenthal (ots) –

Am Samstag gegen 20:35 Uhr wurde die Gotha über den Brand eines Einfamilienhauses informiert. Mit Eintreffen der Beamten vor Ort konnte die Feuerwehr das Feuer bereits als gelöscht melden. Der Schaden an der Hausfasade beläuft sich auf ca. 1.000,- Euro. Als mögliche Ursache könnte ein unsachgemäßer Umgang mit brennbaren Stoffen in Frage kommen. Nach Angaben des 56jährigen Hausbesitzers hatte dieser wohl den Aschekasten des Kamins in einem Kunststoff-Eimer entsorgt und diesen in der Nähe eines Holzstapels abgestellt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. (as)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Gotha
Rückfragen an:

üringer Polizei

Inspektionsdienst Gotha
Telefon: 03621/781124
E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5209836

Polizeibericht Region Gotha: Glück im Unglück