Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Betäubungsmittel

Sömmerda (ots) –

Am 30.04.2022, 22:00 Uhr wurde ein 31 Jähriger mit seinem Fahrrad in Sömmerda, Frohndorfer Straße festgestellt. Als dieser die Polizeibeamten erblickt, warf er eine kleine Tasche über eine Hecke. Der 31 Jährige wurde angehalten und die Tasche wurde gefunden. In dieser befand eine kleine Menge Betäubungsmittel festgestellt.

Dieses wurde beschlagnahmt und ein Anzeige wegen Besitz von Drogen gefertigt. (wo)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer

Polizeiinspektion Sömmerda
Telefon: 03634 336 0
E-Mail: pi.soemmerda@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5210066

Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Betäubungsmittel

Presseportal Blaulicht