Polizeibericht Region Offenburg: Achern – Räuberischer Diebstahl, Hinweise erbeten

Achern (ots) –

Nach einem räuberischen Diebstahl am Samstag in einem Supermarkt in der Fautenbacher Straße haben die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch die Ermittlungen aufgenommen. Ein Zeuge meldete gegen 14:30 Uhr einen bisher noch unbekannten Mann, der den Kassenbereich mit diversen Artikeln, ohne zu bezahlen, passiert hätte. Als der mutmaßliche Ladendieb von der Verkäuferin und der stellvertretenden Marktleiterin angesprochen wurde, jedoch nicht stehenblieb, traten zwei weitere Zeugen hinzu, die ihn versuchten aufzuhalten. Der Unbekannte wurde handgreiflich und verletzte dabei die stellvertretende Marktleiterin und einen der beiden Zeugen. Ihm gelang es daraufhin zu Fuß zu flüchten. Eine Fahndung mehrerer Streifen im Bereich des Supermarktes blieb erfolglos. Hinweise werden unter der Telefonnummer 07841 7066-0 entgegengenommen.

/ab

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5210366

Polizeibericht Region Offenburg: Achern – Räuberischer Diebstahl, Hinweise erbeten

Presseportal Blaulicht