ddrei Milch: dDrei Milch gewinnt “NEXT of Market”-Preis

München/Hamburg (ots) –

Gut für den Menschen, gut für die Tiere, gut für die Landwirte: Mit seinem nachhaltigen Win-3-Konzept überzeugt dDrei-Milch ein knappes Jahr nach Marktstart nicht nur Konsumenten – sondern auch die Fachjury des Next of Market-Preises. Jetzt hat das Münchner Start-Up für seine patentierte dDrei-Milch mit natürlichem Vitamin D den “NEXT of Market”-Preis erhalten, der im Zuge der Internorga Messe in Hamburg verliehen wird.

Nach 2019 findet die Preisverleihung der BEST und NEXT of Market in 2022 zum ersten Mal wieder live statt. Der BEST of Market wird von den Fachmagazinen der B&L MedienGesellschaft first class, GVMANAGER und 24 Stunden Gastlichkeit vergeben. Ins Rennen um die als BEST of Market gingen dieses Mal 35 von den jeweiligen Unternehmen eingereichte Produkte und Konzepte. Hinzu kamen 27 Bewerbungen für den NEXT of Market, einen Preis für zukunftsweisende Produkte und Konzepte, der auf dem Urteil einer Fachjury basiert.

Gewinner des Preises NEXT of Market

In der Sparte Ernährung hat die Milchkristalle GmbH mit ihrer dDrei-Milch die Fachjury überzeugt. Die Milch weist einen 20-fach höheren Vitamin D3-Gehalt auf, der natürlich in der Milch vorkommt. “Dies überzeugte vor allem in Hinblick auf die Versorgung von Senioren und vor dem Hintergrund, dass laut Deutscher Gesellschaft für Ernährung 60 Prozent der Bevölkerung die wünschenswerte Konzentration von Vitamin D nicht erreichen”, heißt es in der Urteilsbegründung.

1 Glas deckt den Tagesbedarf

Grundlage der dDrei-Milch ist ein patentiertes Verfahren. “Vitamin D ist gut für das Immunsystem, Knochen und Muskeln. Das ist ebenso wissenschaftlich belegt wie die Tatsache, dass viele Menschen besonders im Herbst, Winter und Frühling einen Vitamin D-Mangel haben. Viele haben sogar im Sommer zu wenig Vitamin D”, sagt Armin Högenauer, Landwirt und Produzent der dDrei-Milch aus Prittriching im Landkreis Landsberg am Lech. Bereits ein Glas dDrei-Milch von 250 Millilitern deckt die Referenzmenge für den täglichen Bedarf eines Erwachsenen.

Ziel: Kleinteilige Landwirtschaft erhalten

Mit der Milch, die unter anderem über das Internet vertrieben wird, wollen die Macher nicht nur einen Mehrwert für stiften. “Wir haben ein komplettes Win-3-Konzept entwickelt. Die Milch soll nicht nur gut für Verbraucher sein, sondern ebenso für die Tiere und die Landwirte. Wir sind überzeugt, dass wir mit unserem Ansatz den Milchmarkt revolutionieren können”, sagt Armin Högenauer. Die Milch kann nach seinen Worten nicht nur die Vitamin D-Versorgung mit einem Grundnahrungsmittel verbessern, sondern ebenso die kleinteilige Landwirtschaft erhalten und die Tiergesundheit fördern, was in den landwirtschaftlichen Pilotbetrieben unter anderem gesunkene Tierarztkosten, weniger Krankheitsfälle und bessere Reproduktionsraten bei den Tieren zeigen.

Kontakt:

Newsroom: ddrei Milch
Pressekontakt: Pressekontakt PR-Agentur
Scrivo Public Relations
Ansprechpartner: Kai Oppel
Elvirastraße 4
Rgb.
80636 München
Tel: +49 89 45 23 508-20
E-Mail: kai.oppel@scrivo-pr.de
Web: www.scrivo-pr.de

Pressekontakt Unternehmen
dDrei Milchkristalle GmbH
Ansprechpartner: Armin Högenauer
Occamstraße 9
80802 München
Mobil: +49 1743242675
Web: www.ddrei-milch.de

Quellenangaben

Textquelle: , übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/157439/5210445

ddrei Milch:  dDrei Milch gewinnt “NEXT of Market”-Preis

Presseportal