Polizeibericht Region Freiburg: Freiburg: 89-Jähriger nach Sturz mit dem Fahrrad verstorben

Freiburg (ots) –

Infolge eines Fahrradunfalls gestorben ist ein 89-Jähriger am vergangenen Wochenende. Nach aktuellem Kenntnisstand hatte der Mann am 25.04.2022 um circa 11 Uhr die Komturstraße in Freiburg in nördliche Richtung befahren, als er kurz vor dem Komturplatz vermutlich beim Überfahren der Straßenbahnschienen auf regennasser Fahrbahn mit seinem Reifen hängenblieb und alleinbeteiligt stürzte.

Der Mann, der zum Unfallzeitpunkt keinen Fahrradhelm trug, zog sich dabei schwere Verletzungen zu und wurde in eine Klinik gebracht, wo er später verstarb.

oec

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:

Özkan Cira

Pressestelle
Telefon: 0761 882 1018
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5210667

Polizeibericht Region Freiburg: Freiburg: 89-Jähriger nach Sturz mit dem Fahrrad verstorben

Presseportal Blaulicht