Polizeibericht Region Suhl: Betrunkener Radfahrer

Meiningen (ots) –

Beamte der Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen kontrollierten Samstagabend gegen 21:45 Uhr unmittelbar vor der Meininger Dienststelle einen 37-jährigen Radfahrer, welcher zuvor durch seine auffällige Fahrweise auffiel. Der Grund für das unsicher Fahren seines Gefährts war schnell gefunden. Der Radler pustete nämlich einen Wert von 2,58 Promille. Er musste die Beamten anschließend zur Blutentnhame ins Klinikum begleiten. Nun erhält er eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Suhl
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Vivien Glagau
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5210755

Polizeibericht Region Suhl: Betrunkener Radfahrer