Polizeibericht Region Freiburg: Maulburg: Diebstahl aus Haus am helllichten Tag

Freiburg (ots) –

Während eine 58 Jahre alte Frau am Freitag, 29.04.2022 gegen 17.10 Uhr vor ihrem Haus Gartenarbeiten verrichtete drang eine unbekannte Person in ihr Haus in der Hermann-Burte-Straße ein. Bargeld und Schmuck wurde aus dem obersten Stockwerk gestohlen. Der Diebstahlschaden beläuft sich auf rund 1500 Euro. Wie das Haus von dem oder der Unbekannten betreten worden ist, steht noch nicht fest. Das Polizeirevier Schopfheim (07622/666980) bittet Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen in oben genannter Straße gemacht haben, sich mit ihnen in Verbindung zu setzen.

md/tb

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Pressestelle
Thomas Batzel
Telefon: 07621 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5211320

Polizeibericht Region Freiburg: Maulburg: Diebstahl aus Haus am helllichten Tag

Presseportal Blaulicht