Absen: Absen verspricht ISE-Besuchern intensives LED-Erlebnis

Shenzhen (ots/PRNewswire) –

wird auf der ISE (Fira Barcelona, 10.-13. Mai 2022) mit einer ganzen Reihe neuer, atemberaubender LED-Lösungen für Unternehmen, Kontrollräume, Einzelhandel, Stadien und Mietbühnen zurückkehren und den Besuchern die einmalige Gelegenheit bieten, am Themenstand des Herstellers Immersive LED Experience Einblicke in die Zukunft zu erhalten.

Der beeindruckende Stand von Absen (Nr. N350) in Halle 3 ist gleichzeitig ein virtuelles Produktionsstudio, das die immer wichtigere Rolle von mit LED ausgestatteten virtuellen Studios bei Film- und Fernsehproduktionen sowie im Unternehmens- und MICE-Bereich widerspiegelt.

Das virtuelle Studio von Absen, das in Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnern entwickelt wurde, wird die Lösungen des Herstellers sowohl für LED-Kameras als auch für virtuelle Events präsentieren und eine Bühne für Filmaufnahmen, Podiumsdiskussionen und andere wichtige Live-Events während der Messe bieten. Absen wandte sich an L&L, um die Bühnenlösung zu liefern, während Brompton Technology die Bildverarbeitung übernehmen wird. Die Kameras werden von ARRI zur Verfügung gestellt und die Kameraführung wird von Stype übernommen.

Eine Reihe von „Insights into the Future”-Präsentationen wird während der gesamten Messe stattfinden, darunter ein Überblick über neue Produkte mit dem Titel „Spring Launch” am Dienstag, dem 11. Mai, um 11:30 Uhr und am Donnerstag, dem 13. Mai, um 15:00 Uhr; eine „Virtual Production Solutions”-Präsentation findet am Dienstag um 15:00 Uhr statt, und am Mittwoch, dem 12.. Mai, um 15:00 Uhr können sich die Besucher von der Präsentation „The Future of MicroLED” inspirieren lassen. Schließlich findet am Donnerstag um 10:30 Uhr eine Podiumsdiskussion zum Thema XR/Virtuelle Studios statt. Außerdem können die Besucher während der gesamten Messe kurze Präsentationen der einzelnen Partner hören.

Die ISE wird auch die internationale Premiere der neuesten LED-Serien von Absen markieren – einschließlich der neuen AX Pro-Serie von MiniLED, der MR-Serie von professionellen Bodenfliesen-Bildschirmen und, vielleicht am aufregendsten, der neuen Clear Cobalt (CL) MicroLED.

„Eines der Highlights am Stand wird zweifellos unsere Clear Cobalt Serie und insbesondere das 0,9 mm Modell sein”, schwärmt Jess Golding, Absen’s European Brand and Marketing Director. „Als Branchenführer der letzten 20 Jahre betrachten wir die Ära der MicroLED-Displays als einen großen Schritt in eine neue Technologie. Das ist etwas, das wir seit einigen Jahren unermüdlich erforschen, und es wird bald in hochwertigen Konferenzräumen, Kontrollräumen, Radio- und Fernsehstudios und Luxuswohnungen zu sehen sein

Sie fügt hinzu: „MicroLED hat die Qualität von Bildern neu definiert und ist im Vergleich zu allem anderen, was heute auf dem Markt erhältlich ist, unvergleichlich. Es ist eine aufregende Zeit für Absen und die gesamte Branche, und wir freuen uns sehr darauf, diese Technologien in Barcelona zu präsentieren”

Die CL-Serie von Absen umfasst die Modelle CL1.2 und CL0.9. Mit einer Größe von 610×343 mm und Auflösungen von FHD bis 8K verfügt die Clear Cobalt Serie über die Schwarzbeschichtung von Absen, die Schwarzkalibrierung und benutzerdefinierte HDR-Bildalgorithmus-Technologien, die lebendige und lebensechte Farben erzeugen. Ausgestattet mit einer Antireflexionsbeschichtung bietet Clear Cobalt außerdem eine hohe Zuverlässigkeit dank der Flip-Chip- und Chip-on-Board-Technologie.

Absen wird auf der ISE auch die neue KL II-Serie vorstellen. KL ist in vier verschiedenen Pixelabständen (1,2, 1,5, 1,8 und 2,5 mm) erhältlich und eignet sich dank ihres 16:9-Seitenverhältnisses (das die Erstellung von 2K-, 4K- und sogar 8K-Displays ermöglicht), der HFR+-Fähigkeiten, der hohen Helligkeit, der verbesserten Graustufenleistung und der Colour Precision Management-Technologie für verschiedene Anwendungen wie Kontrollräume, Ausstellungen, Einzelhandel oder Konferenzräume.

Auf dem Stand werden auch Absenicon, die N-Serie und die Polaris-Serie sowie die neue MR-Serie von Boden-LED zu sehen sein. Dank des hochdichten Rahmens und des gehärteten Glases können die MR4.8 und MR2.5 eine Last von 2500 kg/qm tragen. Sie können auch aufgehängt und gestapelt werden und haben die Möglichkeit, sich in interaktive Bildschirme zu verwandeln. Außerdem wird die A99 Perimeter-Display-Serie von Absen vorgeführt, eine ideale Lösung für Stadien und Sportstätten.

Zu guter Letzt wird Absen am Ende des zweiten Messetages einen verspäteten Geburtstagsempfang veranstalten, um zwei Jahrzehnte LED-Innovation an seinem Stand zu feiern – ein Meilenstein, der letztes Jahr erreicht wurde.

Besuchen Sie Absen auf der ISE 2022 in Barcelona in Halle 3, Stand N350.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1807758/Clear_Cobalt.jpg

Kontakt:

Newsroom: Absen
Pressekontakt: Yvon Woo

+86-13534275357

yvon.woo@absen.com

Quellenangaben

Textquelle: Absen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/128894/5211440

Absen:  Absen verspricht ISE-Besuchern intensives LED-Erlebnis

Presseportal