Polizeibericht Region Freiburg: Waldshut-Tiengen: Kreiselschwader aus Schuppen gestohlen und an Landstraße stehen …

Freiburg (ots) –

In der Nacht auf Freitag, 29.04.2022, ist in WT-Detzeln versucht worden, einen sogenannten Kreiselschwader zu stehlen. Die landwirtschaftliche Maschine stand in einem offenen Schuppen etwas abseits der Landstraße (L 159) am Ortseingang aus Richtung Tiengen. Am Kreiselschwader wurden die “Arme” abgebaut und das Gerät über eine Wiese in Richtung der Landstraße gerollt. Dort blieb die Maschine auf einem landwirtschaftlichen Weg direkt neben der Straße zurück. Möglicherweise wurden der oder die Täter bei der weiteren Tatausführung gestört. Auf sachdienliche Hinweise hofft der Polizeiposten Tiengen, Tel. 07741 8316-0.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5211901

Polizeibericht Region Freiburg: Waldshut-Tiengen: Kreiselschwader aus Schuppen gestohlen und an Landstraße stehen …

Presseportal Blaulicht