Polizeibericht Region Mannheim: HirschbergSchriesheim: Falscher Nachbar klingelt an Haustüren und “bettelt” um Geld; …

Hirschberg/Schriesheim (ots) –

In den zurückliegenden drei Wochen, erstmals am 13. April trat ein bislang unbekannter Mann in Hirschberg (Großsachsen und Leutershausen) sowie in Schriesheim auf, klingelte vornehmlich in den frühen Vormittagsstunden an Haustüren und bettelte um Geld.

Dies tat er unter der Vorspiegelung falscher Tatsachen, ein Nachbar zu sein, sich ausgesperrt zu haben und das Geld zeitnah wieder zurückzugeben.

In zwei Fällen, letztmals am 28. April, erschlich er sich so das Vertrauen der Bewohner, sodass er jeweils mit einem kleinen Geldbetrag von dannen zog. Den Ermittlern liegen auch Erkenntnisse vor, dass der Unbekannte in vielen Fällen ohne Beute abzog.

Wegen des Verdachts des Betruges in mehreren Fällen hat der Polizeiposten Schriesheim die Ermittlungen aufgenommen.

Um den Mann (ca. 55-60 Jahre; groß wirkend; kräftig; nackenlange, braune, ungepflegte teils zurückgegelte Haare; sprach akzentfreies Hochdeutsch) identifizieren zu können, werden sowohl Zeugen als auch Geschädigte gebeten, sich beim Polizeiposten Schriesheim, Tel.: 06203/61301 oder dem Polizeirevier Weinheim, Tel.: 06201/1003-0 zu melden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5212140

Polizeibericht Region Mannheim: HirschbergSchriesheim: Falscher Nachbar klingelt an Haustüren und “bettelt” um Geld; …