Polizeibericht Region Osnabrück: Bramsche: Zeugen beobachteten Graffiti-Sprayer – Polizei durchsuchte Wohnung

Bramsche (ots) –

Aufmerksame Zeugen beobachteten am Sonntagnachmittag, wie eine unbekannte Personen aus einer Fußgängergruppe heraus die Mittellandkanalbrücke Burggartenweg/ Am Sperrtor mit einem Graffiti besprühte. Sie alarmierten umgehend die , sodass diese die tatverdächtige Person vor Ort stellen konnte. Es handelte sich um einen 25-jährigen Osnabrücker. Bei einer Durchsuchung seines Rucksacks fanden die Beamten neben diversen Spraydosen auch eine Pappe mit der Aufschrift des Graffitis, welches an die Brücke gesprüht wurde. Zwecks Auffinden weiterer Beweismittel ordnete auf Antrag der Staatsanwaltschaft das Amtsgericht die Durchsuchung der Wohnung des Osnabrückers sowie die Beschlagnahme seines Mobiltelefons und der mitgeführten Beweismittel an. Die Beamten wurden in der Wohnung fündig und beschlagnahmten weitere Beweismittel. Den 25-Jährigen erwartet ein Strafverfahren.

Kontakt:

Newsroom: Polizeiinspektion Osnabrück
Rückfragen an:


Konstanze Heine
Telefon: +49 541 327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5213013

Polizeibericht Region Osnabrück: Bramsche: Zeugen beobachteten Graffiti-Sprayer – Polizei durchsuchte Wohnung

Presseportal Blaulicht