Polizeibericht Region Gera: Zwei verletzte Kinder bei Verkehrsunfall in Gera

Gera (ots) –

Gera: Gegen 16.55 Uhr wurden Rettungsdienst und am gestrigen Dienstag (03.05.2022) alarmiert, nachdem es an der Kreuzung Joliot-Curie-Straße – Feuerbachstraße zu einem Verkehrsunfall kam. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr die Fahrerin (43) eines Pkw VW die Joliot-Curie-Straße in Richtung des Stadtzentrums, als zwei Mädchen (12/13) die Straße überquerten. In der Folge kam es zur Kollision. Die beiden Mädchen wurden schwer verletzt und mussten zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Lebensgefahr besteht gegenwärtig nicht. Die Polizei Gera ermittelt zum Unfallgeschehen. (JMV)

Kontakt:

Newsroom:
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5213031

Polizeibericht Region Gera: Zwei verletzte Kinder bei Verkehrsunfall in Gera

Presseportal Blaulicht