PHOENIX: phoenix live: Landtagswahl in Schleswig-Holstein – Sonntag, 8. Mai 2022, 17.00 Uhr und Montag, 9. Mai 2022, …

Bonn (ots) –

In Schleswig-Holstein sind am kommenden Sonntag rund 2,3 Millionen Wahlberechtigte zur Wahl des neuen Landesparlaments in Kiel aufgerufen. Nach den jüngsten Umfragen kann sich die regierende Jamaika-Koalition aus CDU, Grünen und FDP Hoffnung machen, für weitere vier Jahre die Regierung zu stellen. Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) hatte im Wahlkampf bereits angekündigt, die Koalition mit Grünen und Liberalen fortsetzen zu wollen. Nach den jüngsten Umfragen werden der Union (36-38 Prozent) und den Grünen (16-17 Prozent) deutliche Stimmengewinne prognostiziert, während die FDP sich wohl auf Stimmenverluste einstellen muss. Die SPD, so legen es die Umfragewerte nahe, könnte mit rund 19-20 Prozent (minus 5-6 Punkte) die große Verliererin dieser Landtagswahl werden.

berichtet am Sonntag, 8. Mai 2022, ab 17.00 Uhr live aus dem Bonner Studio über den Ausgang der Wahl. Durch die Wahlsendung führt Michaela Kolster. Expert:innen an ihrer Seite sind Claudia Kade, -Ressortleiterin bei der Tageszeitung Die Welt, und Lothar Probst, Politikwissenschaftler der Universität Bremen. Aus dem Landtag in Kiel meldet sich an diesem Abend Constanze Abratzky. Ihre Gesprächsgäste vor Ort sind Stefan Hans Kläsener, Chefredakteur beim Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlag (shz), und der frühere schleswig-holsteinische Ministerpräsident Peter Harry Carstensen (CDU). Ab 18.00 Uhr zeigt phoenix als einziger deutscher Sender die Prognosen und Hochrechnungen von ARD und ZDF. Aus den Berliner Parteizentralen melden sich die phoenix-Hauptstadtreporter mit Reaktionen und Stimmen zum Wahlausgang.

Im Anschluss an die tagesschau mit Gebärde (20.00 Uhr) analysiert Anke Plättner in der phoenix wahlrunde den sich abzeichnenden Wahlausgang. Ihre Gäste sind die Journalisten Albrecht von Lucke (Blätter für deutsche und internationale Politik) und Michael Bröcker (The Pioneer). Was bedeutet der Wahlausgang für die Bundespolitik in Berlin? Wer geht gestärkt, wer geschwächt aus der Wahl hervor? Was ändert sich in Berlin?

Um 23.00 Uhr meldet sich Marlon Amoyal live in phoenix vor ort: Schleswig-Holstein hat gewählt noch einmal mit neuesten Zahlen und Stimmen zum Wahlergebnis. Was sagen die Gewinner, was die Unterlegenen in Kiel? Aus Berlin melden sich nochmal die Hauptstadtkorrespondent:innen mit neuesten Reaktionen und Einschätzungen aus den Parteizentralen. Der Politikwissenschaftler Lothar Probst wird das Ergebnis im Bonner Studio einordnen und analysieren.

Am Tag danach, am Montag, den 9. Mai 2022, berichtet phoenix ab 8.00 Uhr live aus dem Bonner Studio über Reaktionen und Stimmen zur Landtagswahl in der Hauptstadt. Den Auftakt bilden Interviews mit den Generalsekretär: innen und Geschäftsführer:innen der im Bundestag vertretenen Parteien. Wie bewerten sie die Wahlergebnisse? Wird es personelle Konsequenzen geben? Nach den Gremienberatungen der Parteien zeigt phoenix die Pressekonferenzen der Parteivorsitzenden live. Durch die mehrstündige Sendung führen die phoenix-Moderator:innen Michael Krons, Stephan Kulle und Claudia Davies. Als Expert:innen stehen ihnen Lothar Probst, Politikwissenschaftler Universität Bremen, und Julia Reuschenbach, Politikwissenschaftlerin Uni Bonn zur Seite, die die Reaktionen auf das Wahlergebnis analysieren und einordnen.

Kontakt:

Newsroom: PHOENIX
Pressekontakt: phoenix-Kommunikation
Telefon: 0228 / 9584 192
kommunikation@phoenix.de
Twitter.com: phoenix_de

Quellenangaben

Textquelle: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/6511/5213069

PHOENIX:  phoenix live: Landtagswahl in Schleswig-Holstein – Sonntag, 8. Mai 2022, 17.00 Uhr und Montag, 9. Mai 2022, …

Presseportal