Polizeibericht Region Köln: 220504-3-K EC-Kartenbetrug nach Anruf von falscher Polizistin – Öffentlichkeitsfahndung

Köln (ots) –

Mit Bildern aus der Überwachungskamera einer Sparkassenfiliale fahndet die nach einem Unbekannten. Er steht im Verdacht, mit der EC-Karte einer 83-jährigen Kölnerin am 8. Februar auf Sürther Hauptstraße Geld abgehoben hatte. Eine falsche Polizistin hatte die Seniorin am Telefon dazu gebracht, Bargeld, Schmuck und die EC-Karte samt Geheimzahl an einen männlichen Komplizen auszuhändigen. Hinweise zur Identität oder dem Aufenthaltsort des Gesuchten nimmt das Kriminalkommissariat 25 unter der Telefonnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@..de entgegen.

Bilder unter dem Link: https://url.nrw/117 (ph/cs)

Kontakt:

Newsroom: Polizei Köln
Rückfragen an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Quellenangaben

Textquelle: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5213388

Polizeibericht Region Köln: 220504-3-K EC-Kartenbetrug nach Anruf von falscher Polizistin – Öffentlichkeitsfahndung

Presseportal Blaulicht