Polizeibericht Region Stuttgart: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Junge Frau nach Bahnunfall …

Stuttgart-Bad Cannstatt (ots) –

Die 22 Jahre alte Frau, die bei einem Unfall am Dienstag (03.05.2022) am Bahnhof in Bad Cannstatt von einem einfahrenden Fernzug erfasst worden ist (siehe Pressemitteilung der Bundespolizei vom 03.05.2022 unter https://t1p.de/z5nrd), ist am Mittwochmorgen (04.05.2022) an den Folgen ihrer schweren Verletzungen in einem Stuttgarter Krankenhaus verstorben.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Stuttgart
Rückfragen an:


Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/5213414

Polizeibericht Region Stuttgart: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Junge Frau nach Bahnunfall …