Polizeibericht Region Offenburg: Mittelbaden – sicher.mobil.leben – Fahrtüchtigkeit im Blick

Mittelbaden (ots) –

Im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Offenburg finden im Rahmen des bundesweitern Aktionstags “sicher.mobil.leben – Fahrtüchtigkeit im Blick” seit heute, 4 Uhr, Kontrollen mit dem Schwerpunkt “Fahrtüchtigkeit” statt.

Die Verkehrssicherheitsaktion wird in Form von stationären und mobilen Kontrollen bis Freitag, 4 Uhr durchgeführt. Das Augenmerk wird hierbei nicht nur auf fehlende Fahrtüchtigkeit aufgrund des vorangegangenen Konsums von Alkohol oder Drogen gelegt. Auch Müdigkeit und körperliche Beeinträchtigungen können Ursache für Fahruntüchtigkeit sein.

Beim waren im vergangenen Jahr 463 Verkehrsunfälle auf mangelnde Verkehrstüchtigkeit zurückzuführen.

Verkehrssicherheit – alle helfen mit!

Jeder trägt selbst Verantwortung für seine Verkehrstüchtigkeit. Eine sichere Teilnahme am Straßenverkehr lebt von gegenseitiger Rücksichtnahme und dem Bewusstsein, dass jeder auf den anderen im Verkehr achtet.

/pi

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5213628

Polizeibericht Region Offenburg: Mittelbaden – sicher.mobil.leben – Fahrtüchtigkeit im Blick

Presseportal Blaulicht