Polizeibericht Region Offenburg: Hügelsheim A5 – Verkehrsunfall, Hinweise erbeten

Hügelsheim (ots) –

Eine 33-jährige Mercedes-Fahrerin war am Donnerstag auf der BAB5 in Fahrtrichtung Karlsruhe unterwegs. Gegen 4:45 Uhr fuhr sie auf dem mittleren Fahrstreifen auf Höhe zwischen Anschlussstelle Bühl und Baden-Baden, als ein Lastwagenfahrer unvermittelt vom rechten auf den mittleren Fahrstreifen wechselte. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Verkehrsteilnehmer. In Folge wurde der Wagen nach links abgewiesen, kollidierte mit einer linksseitig aufgestellten Leitplanke und kam dort zum Stehen. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle ohne sich um den verursachten Schaden zu kümmern. Es soll sich dabei um eine Sattelzugmaschine mit rotem Führerhaus und einem Auflieger, der ein wellenförmiges Symbol mit den Farben blau, grün und weiß an der Seite gehandelt haben. Der entstandene Sachschaden wird auf insgesamt etwa 10.000 Euro beziffert. Der Wagen war nach dem Unfall noch fahrbereit. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Die Beamten der Verkehrsdienst-Außenstelle-Bühl haben die Ermittlungen aufgenommen und nehmen Hinweise zu dem Unfallverursacher unter der Telefonnummer: 07223 80487-0 entgegen.

/ph

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-.de/

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5213941

Polizeibericht Region Offenburg: Hügelsheim A5 – Verkehrsunfall, Hinweise erbeten

Presseportal Blaulicht