Polizeibericht Region Suhl: Dieseldiebstahl

Themar (ots) –

Dieseldiebe trieben in der Zeit von Dienstag, 16:30 Uhr, bis Mittwoch, 07:00 Uhr, ihr Unwesen auf dem Gelände eines Steinbruchs in der Römhilder Straße in Themar. Sie zapften insgesamt 300 Liter “flüssiges Gold” aus einem abgestellten Bagger und einem Radlader ab. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Hildburghäuser (03685 778-0) zu melden.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Suhl
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Vivien Glagau
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5213952

Polizeibericht Region Suhl: Dieseldiebstahl