Polizeibericht Region Jena / Weimar: Handbremse nicht gezogen

Apolda (ots) –

In einer Gartenanlage, in der Stobraer in Apolda hat am 04.05.2022, gegen 09:30 Uhr ein 32jähriger Hyundai-Fahrer vergessen, die Handbremse seines Fahrzeuges anzuziehen, so dass dieses unbemannt auf den vor ihm parkenden Mercedes auffuhr. Der Mercedes blieb aufgrund seiner Anhängerkupplung unversehrt. Am Hyundai entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer

Polizeiinspektion Apolda
Telefon: 03644 541225
E-Mail: dgl.pi.apolda@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5214015

Polizeibericht Region Jena / Weimar: Handbremse nicht gezogen

Presseportal Blaulicht