ZDF: Am Ufer des Bodensees: ZDF in Friedrichshafen

Mainz (ots) –

Friedrichshafen ist bekannt für seine Rolle in der Luftfahrtgeschichte, für seine lange Uferpromenade und seine erfolgreichen Volleyballer – doch was ist darüber hinaus in Friedrichshafen zu entdecken? Wie leben die Menschen in dieser Großen Kreisstadt im Süden Baden-Württembergs? Was prägt den Alltag der gut 60.000 Einwohnerinnen und Einwohner am nördlichen Ufer des Bodensees? Ab Montag, 9. Mai 2022, ist ein -Team vier Wochen lang vor Ort, um die Zeppelinstadt nicht aus der Luft, sondern ganz bodenständig von unten kennenzulernen.

Für “ZDF in Friedrichshafen” wollen Reporterin Anna Gürth sowie Kameramann und Cutter Manuel Brückl mit den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort ins Gespräch kommen. In den vier Wochen in Friedrichshafen produzieren sie informative Beiträge für aktuelle Sendungen wie “drehscheibe”, “Volle Kanne – Service täglich”, “Länderspiegel”, “ZDF-Morgenmagazin”, “ZDF-Mittagsmagazin” und für das Online-Nachrichtenangebot ZDFheute. Themenvorschläge für die Berichterstattung aus Friedrichshafen können per E-Mail an zdfin@zdf.de gesendet werden.

ZDF-Reporterin Anna Gürth, Jahrgang 1994, ist seit 2020 im ZDF-Landesstudio Baden-Württemberg tätig, zunächst als redaktionelle Mitarbeiterin, seit Mai 2021 als Redakteurin. Zuvor hatte die gebürtige Freiburgerin ein Bachelor-Studium Literatur-Kunst- an der Universität Konstanz und ein Master-Studium Medienwissenschaft an der Universität Tübingen absolviert.

Manuel Brückl, seit 1992 als Kameramann und seit 1997 zusätzlich als Filmemacher aktiv, ist bei Sportübertragungen und für Dokumentationen ebenso im Einsatz wie als Dokumentarfilmer und Regisseur. Im Mai 2020 war er bereits für “ZDF in Kulmbach” tätig.

Erstmals war im Mai 2018 ein Reporterteam für das ZDF-Bürgerprojekt vier Wochen ununterbrochen in einer Stadt präsent und nahm dort am Alltagsleben teil. “ZDF in Friedrichshafen” ist mittlerweile die 20. Etappe. Zuletzt war ein ZDF-Team im zurückliegenden März und April vier Wochen lang in Bremerhaven.

Bisherige “ZDF in …”-Orte

2021 war “ZDF in” in Hildesheim (November), Frankfurt/Oder (August/September), Naumburg (Juni/Juli) und Rureifel (Mai/Juni).

2020 war “ZDF in” in Homburg (Oktober), Hamburg-Finkenwerder (August/September), Rüdesheim (Juli), Kulmbach (Mai), Husum (März/April), Greifswald (Januar/Februar).

2019 war “ZDF in” in Kaiserslautern (November/Dezember), Altenburg (September/Oktober), Wilhelmshaven (April/Mai), Weißwasser (März/April), Stendal (Februar/März).

2018 war “ZDF in” in Bottrop (November/Dezember), Mannheim (September/Oktober) und Cottbus (Mai/Juni).

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 – 70-13802;

Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF-Kommunikation, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/zdfin

Pressemappe: https://presseportal.zdf.de/pm/das-zdf-in-den-bundeslaendern-1/

Das Bürgerprojekt “ZDF in …” in der ZDFmediathek: https://zdf.de/nachrichten/thema/buergerprojekt-zdf-in-100.html

ZDFheute in der ZDFmediathek: https://zdf.de/nachrichten

ZDFheute auf Twitter: https://twitter.com/ZDFheute

Kontakt:

Newsroom: ZDF
Pressekontakt: ZDF-Kommunikation
Telefon: +49-6131-70-12108
https://twitter.com/ZDFpresse

Quellenangaben

Bildquelle: Manuel Brückl und Anna Gürth sind für das ZDF vier Wochen lang in Friedrichshafen / Nutzung des Bildes für redaktionelle Berichterstattung inkl. Social Media / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/7840/5214344

ZDF:  Am Ufer des Bodensees: ZDF in Friedrichshafen

Presseportal