Polizeibericht Region Suhl: Ohne Lappen und ohne Versicherungsschutz unterwegs

Meiningen (ots) –

Beamte der Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen stoppten Donnerstagmorgen einen VW-Fahrer in der Landsbergstraße in Meiningen und unterzogen diesen einer Kontrolle. Hierbei stellten sie fest, dass für den Wagen kein Versicherungsschutz bestand und der 29-jährige Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Nachdem die Beamten den Mann die Witerfahrt untersagten, leiteten sie zwei Strafanzeigen gegen diesen ein.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Suhl
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Vivien Glagau
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5215009

Polizeibericht Region Suhl: Ohne Lappen und ohne Versicherungsschutz unterwegs

Presseportal Blaulicht