Polizeibericht Region Konstanz: (Aldingen-Neuhaus

Aldingen-Neuhaus (ots) –

Die hat im Rahmen des Kontrolltages “Fahrtüchtigkeit auf einem Blick” am Donnerstagabend im Zeitraum von 21 Uhr bis 23 Uhr auf Höhe einer Bushaltestelle auf der Straße “Neuhaus” eine Verkehrskontrolle durchgeführt. Gleich drei Autofahrer erwischten die Polizisten, die berauscht unterwegs waren. Bei einer Überprüfung eines 35-jährigen Audi-Fahrers stellten die Beamten gegen 21.15 Uhr Alkoholgeruch bei dem Mann fest. Ein Alkoholtest mit einem Wert von beinahe 1,7 Promille bestätigte den Verdacht. Gegen 22.30 Uhr und gegen 23.30 Uhr kontrollierten die Beamten eine 27-jährige Frau mit einem VW Golf und später einen 38-jährigen Mann mit einem VW-Touran. Beide Autofahrer fielen bei der Überprüfung wegen drogentypische Anzeichen auf. Durchgeführte Drogenvortests bestätigten die Vermutung der Polizei. Alle drei Autofahrer mussten eine Blutprobe abgeben und ihre Autos stehenlassen. Die Polizisten behielten den Führerschein des betrunkenen Audi-Fahrers ein.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Konstanz
Rückfragen an:

Nicole Minge

Telefon: 07531 995-1017
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5215224

Polizeibericht Region Konstanz: (Aldingen-Neuhaus