Polizeibericht Region Köln: 220506-1-K Zeuge überwältigt Autoknacker und übergibt ihn der Polizei

Köln (ots) –

Ein aufmerksamer Radfahrer (60) hat am Donnerstagnachmittag (5. Mai) in der Kerpener Straße in Köln-Lindenthal einen mutmaßlichen Autoknacker (51) verfolgt und überwältigt. Dem 51-Jährigen wird vorgeworfen, die Scheibe eines geparkten Autos der Marke Polestar in der Straße Weyertal eingeschlagen und ein Portemonnaie aus dem Innenraum gestohlen zu haben.

Gegen 16.20 Uhr hatte der Zeuge ein klirrendes Geräusch gehört und gesehen wie kurz darauf der Verdächtige auf einem Pedelec zwischen geparkten Fahrzeugen hervorkam und flüchtete. Der 60-Jährige verfolgte den Mann, stieß ihn vom E-Bike und hielt ihn fest, bis ein Streifenteam eintraf.

Die Beamten fanden vor Ort und bei der Durchsuchung der Kleidung und des Rucksacks des bereits hinreichend Polizeibekannten das entwendete Portemonnaie, zwei Repliken von teuren Markenuhren und einen Schraubendreher. (cr/rr)

Kontakt:

Newsroom: Polizei Köln
Rückfragen an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)..de

https://koeln.polizei.nrw

Quellenangaben

Textquelle: , übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5215333

Polizeibericht Region Köln: 220506-1-K Zeuge überwältigt Autoknacker und übergibt ihn der Polizei

Presseportal Blaulicht