Fuggerei: Die Tore des Fuggerei Jubiläumspavillons öffnen sich

Augsburg (ots) –

– 6. Mai 2022 Eröffnung “ NEXT500 Pavillon” durch UNIDO Generalsekretär Gerd Müller

– 7. Mai 2022 “Fuggerei der Zukunft” Summit mit Ursula von der Leyen, Rip Rapson und Markus Söder

– Festakt der Stadt Augsburg “500 Jahre Fuggerei” mit Staatsempfang der Bayerischen Staatsregierung

Der Fuggerei NEXT500 Pavillon wird heute feierlich von UNIDO Generalsekretär Gerd Müller auf dem Augsburger Rathausplatz eröffnet und die Präsidentin Ursula von der Leyen und der Bayerische Ministerpräsident Markus Söder starten am Samstag, den 7. Mai das fünfwöchige Live-Programm im “Fuggerei NEXT500 Pavillon” anlässlich des 500-jährigen Jubiläums der Fuggerei. Vom 6. Mai bis 12. Juni finden täglich von 10 bis 22 Uhr zahlreiche Talk- und Netzwerkveranstaltungen, Workshops und Kulturevents sowie Konzerte, Lesungen und geführte Touren statt. Die Teilnahme sowie der Zugang zur Ausstellung im “Fuggerei NEXT500 Pavillon” ist kostenfrei.

Fünf Wochen Live-Programm vom 6. Mai bis 12. Juni 2022

Am ersten Maiwochenende 2022 begrüßt die 16. Stiftergeneration der Familie Fugger die Präsidentin der Europäischen Kommission Ursula von der Leyen, den Schirmherr und UNIDO-Generalsekretär und ehemaligen Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung Gerd Müller, den Ministerpräsident des Freistaates Bayern Markus Söder, den Staatsminister im Bayerischen Staatsministerium für , Bau und Verkehr Christian Bernreiter, die Oberbürgermeisterin für Augsburg Eva Weber und viele weitere internationale Gäste zur Eröffnung des Fuggerei Jubiläumspavillons und des fünfwöchigen Programmfestivals.

“500 Jahre Fuggerei sind ein Erfolg, den die Augsburgerinnen und Augsburger gemeinsam und über Jahrhunderte erreicht haben. Dahinter steht ein bewundernswerter Bürgersinn gepaart mit unternehmerischer Weitsicht. Es hat sich als nachhaltig erwiesen, das Wohl der Gesellschaft stets über das eigene zu stellen und so mit gemeinsamer Stärke historischen Herausforderungen, aber auch den Härten des Alltags zu begegnen. Europa gratuliert von Herzen zu dieser Leistung!”, erklärt Ursula von der Leyen, Präsidentin der Europäischen Kommission.

“Fuggerei-Code” als Vorbild für Sierra Leone und Litauen

Als älteste Sozialsiedlung der Welt bietet die Fuggerei seit 500 Jahren vielen bedürftigen Menschen eine Heimat und liefert seitdem zukunftsweisende Impulse für ein selbstbestimmtes Leben in Würde. Der “Fuggerei-Code” steht im Kontext von sieben gesellschaftlichen Herausforderungen: Bedürftigkeit meistern, Lebensraum schaffen, Selbstbestimmung und Würde stärken, Nachhaltigkeit erzeugen, humanistische Werte garantieren, Sicherheit geben und Spiritualität entwickeln. Das Konzept der Fuggerei setzt seit 1521 Maßstäbe und mündet in der Vision neuer Fuggereien der Zukunft – den Anfang machen Projekte im Kampf gegen Altersarmut in Litauen und zum Schutz von jungen Frauen und Mädchen in Sierra Leone.

Jubiläumspavillon mit außergewöhnlicher Architektur

Zentraler Veranstaltungsort des Programmfestival auf dem Augsburger Rathausplatz ist der “Fuggerei NEXT500-Pavillon”, der vom international renommierten Architekturbüro MVRDV in außergewöhnlicher Holzbauweise eigens für das 500-jährige geplant wurde und mit Holz aus den Stiftungswäldern von Züblin gebaut wird. Im Inneren lässt eine Ausstellung mit Fotos des Fotografen Daniel Biskup den “Fuggerei-Code” verstehen und das mit MVRDV entwickelte Fuggerei-Baukastenprinzip bietet Inspirationen für neue Fuggereien der Zukunft in der ganzen Welt.

“Der NEXT500 Pavillon ist ein außergewöhnliches Holzgebäude und der abschließende Höhepunkt unseres Jubiläumsjahres. Über fünf Wochen hinweg wird ein vielfältiges Programm geboten, zu dem die Öffentlichkeit eingeladen ist. Gemeinsam mit Interessierten wollen wir als ein neues Kapitel in der Geschichte der Fuggerei aufschlagen. Zum 500. Geburtstag der Fuggerei haben wir dafür die Initiative entwickelt, dass Fuggereien der Zukunft weltweit neu gedacht werden können”, erklärt Alexander Erbgraf Fugger-Babenhausen, Vorsitzender des Fuggerschen Familienseniorats.

“Aus dem Herzen der Stadt blickt die Fuggerei in die Welt und in die Zukunft. Zum Abschluss des Jubiläumsjahres richtet sie zusammen mit Bürgerinnen und Bürgern den Blick nach vorne und entwickelt ihre Philosophie für künftige Generationen weiter. Damit erweist sich diese einzigartige Augsburger Einrichtung auch nach einem halben Jahrtausend als internationaler Impulsgeber für soziale Innovation.”, sagt Eva Weber, Oberbürgermeisterin für Augsburg.

Junge Stifter, prominente Gäste und internationale Speaker

Das Festprogramm wird am 7. Mai 2022 im Goldenen Saal des Augsburger Rathauses von Ursula von der Leyen, Präsidentin der Europäischen Kommission feierlich eröffnet. Sie wird über das Neue Europäische Bauhaus und die Idee der Fuggerei der Zukunft sprechen und mit Rip Rapson, Präsident der amerikanischen Kresge Foundation, im Rahmen einer Podiumsdiskussion beim ersten von insgesamt sieben Pavillon Summits zum Thema “Nachhaltigkeit erzeugen” sprechen.

Bis zum 12. Juni 2022 folgen weitere Summits und Special-Events u.a. mit Felix Neureuther, Neven Subotic und Jutta Speidel als StifterInnen, mit Julian Nida-Rümelin, Wolfgang Ischinger, Franz von Metzler, Sandra Breka und Pater Anselm Grün als Keynote-Speaker. Nach einem Grußwort auf dem Abschluss-Summit von Claudia Roth, Staatsministerin für Kultur und Medien, wird Darren Walker, Präsident der Ford Foundation, das zentrale Thema “Bedürftigkeit meistern” mit internationalen Stiftungsexperten diskutieren.

Weiterführende Informationen:

– Hochauflösendes Bildmaterial, darunter auch Bilder vom Fuggerei Jubiläumspavillon, dem Eröffnungswochenende mit Ursula von der Leyen, Markus Söder und allen weiteren geladenen Gästen, erhalten Sie unter: https://www.dropbox.com/sh/2q9mdcq11uo1ifm/AACp3KF-k4ugIFAepcfN8ciVa?dl=0 (wird regelmäßig aktualisiert)

– Das komplette Programm finden Sie hier: https://www.fuggerei-next500.de

Kontakt:

Newsroom: Fuggerei
Pressekontakt: Astrid Gabler
Leitung Kommunikation und Programme
E-Mail: gabler@fugger.de
Tel.: 0821 / 31 98 81-25
Mobil: 0170 / 285 1048
Web: www.fuggerei-next500.de

Quellenangaben

Bildquelle: Der Fuggerei NEXT500 Pavillon wird heute feierlich auf dem Augsburger Rathausplatz eröffnet. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/162981 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: Fuggerei, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/162981/5215388

Fuggerei:  Die Tore des Fuggerei Jubiläumspavillons öffnen sich

Presseportal