Polizeibericht Region Offenburg: Kehl, Bodersweier, L 75 – Zwei Verletzte nach Vorfahrtsverletzung

Kehl, Bodersweier (ots) –

Derzeit ist die L 75 nach einem Unfall zwischen Bodersweier und Linx in beide Richtungen gesperrt. Es sind örtliche Umleitungen eingerichtet. Nach ersten Erkenntnissen wollte eine Skoda-Fahrerin kurz vor 14 Uhr von Zierolshofen kommend nach links in Richtung Bodersweier abbiegen und kollidierte hierbei mit einer auf der Landstraße herannahenden Fiat-Lenkerin. Die beiden älteren Fahrerinnen wurden nach einer notärztlichen Erstversorgung vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. Einsatzkräfte der Feuerwehren Kehl und Bodersweier unterstützten die Maßnahmen an der Unfallstelle. Beide Autos dürften nicht mehr reparabel sein und müssen abgeschleppt werden. Der Sachschaden dürfte im unteren fünfstelligen Bereich liegen.

/wo

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5215582

Polizeibericht Region Offenburg: Kehl, Bodersweier, L 75 – Zwei Verletzte nach Vorfahrtsverletzung

Presseportal Blaulicht