Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Karlsruhe – Präventionsstand und Kontrollen am Aktionstag “sicher.mobil.leben.”

Karlsruhe (ots) –

Das führte mit Unterstützung des Polizeipräsidiums Einsatz am Donnerstag ab 20.00 Uhr bis gegen 01.00 Uhr des Folgetags Überwachungs- und Kontrollmaßnahmen im Rahmen des bundesweiten Aktionstages “sicher.mobil.leben.” durch. Seit Jahren ist mangelnde Fahrtüchtigkeit im Zusammenhang mit Drogen und/oder Alkohol im Straßenverkehr eine der Hauptursachen für tödliche Verkehrsunfälle. Neben der Verkehrsüberwachung kam daher insbesondere auch der Verkehrsunfallprävention eine zentrale Bedeutung zur Verhinderung von schweren und tödlichen Verkehrsunfällen zu. Hierfür betrieb das Referat Prävention des Polizeipräsidiums Karlsruhe auf dem Karlsruher Marktplatz bereits am Donnerstag zwischen 10.00 Uhr und 15.00 Uhr einen Informationsstand zum Thema. Zahlreiche Bürger zeigten ihr Interesse und stellten den Beamtinnen und Beamten ihre Fragen.

An den eingerichteten Kontrollstellen im Präsidiumsbereich waren an diesem Tag insgesamt 154 Beamtinnen und Beamte im Einsatz. Mehr als 1.000 Fahrzeuge und Personen galt es zu kontrollieren. Hierbei wurden insgesamt 77 Verstöße gegen geltende Verkehrsregeln gezählt und entsprechend sanktioniert.

Während der Fahrt haben 45 Verkehrsteilnehmer ein Mobiltelefon oder ein anderes elektronisches Gerät benutzt. Bei 15 Fahrern ergaben sich Verdachtsmomente auf das Fahren unter dem Einfluss eines berauschenden Mittels, wie beispielsweise Alkohol oder Drogen. Sie mussten in der Folge eine Blutprobe abgeben und ihr Fahrzeug stehen lassen. Sie haben nun mit einer entsprechenden Anzeige zu rechnen. Von zwei Verkehrsteilnehmern wurde der Führerschein einbehalten.

Anna-Katrin Morlock, Pressestelle

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Karlsruhe
Rückfragen an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5215622

Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Karlsruhe – Präventionsstand und Kontrollen am Aktionstag “sicher.mobil.leben.”