Sotheby’s: Sotheby’s New York präsentiert 1 MILLIARDE $ IN MODERNER UND KONTEMPORÄRER KUNST

New York (ots/PRNewswire) –

Einschließlich:

The Macklowe Collection 30 Meisterwerke aus der wichtigsten Sammlung ihrer Art

The Modern Evening Sale Mit das Wertvollsten, was je inszeniert wurden

Contemporary Evening Sale Mit herausragendem Angebot an Werken deutscher Künstler, Angeführt von dem am höchsten geschätzten Werk von Georg Baselitz, das jemals auf einer Auktion angeboten wurde

The Now Sale In dem Künstlerinnen die männlichen Kollegen übertreffen

Während sich der Kunstmarkt auf die größte Saison vorbereitet, die er je gesehen hat, wird heute in den New Yorker Galerien von Sotheby’s das gesamte Programm der Mai-Auktionswoche der Öffentlichkeit vorgestellt.

Die Ausstellung und der Verkauf werden von einer Abendversteigerung von 30 Meisterwerken aus der Macklowe Collection – einer der größten Sammlungen, die je auf den Markt gekommen sind – eingeleitet, deren Schätzwert sich auf etwa 1 Milliarde Dollar beläuft, was dem Rekord vom letzten November entspricht. Eine frühere Versteigerung von Werken aus dieser Sammlung, die im November letzten Jahres bei Sotheby’s in New York stattfand, erzielte eine Rekordsumme von 676,6 Millionen Dollar und war damit die wertvollste Versteigerung von Werken aus einem einzigen Eigentümer, die jemals stattgefunden hat. Das Angebot in dieser Saison ist nicht weniger aufregend und umfasst wichtige Werke von Gerhard Richter, Mark Rothko, Andy Warhol, Sigmar Polke, Willem de Kooning und vielen anderen. Zu den Höhepunkten gehören:

– Ein monumentales Selbstporträt (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3528243-1&h=3034570619&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3528243-1%26h%3D2670467681%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.sothebys.com%252Fen%252Fbuy%252Fauction%252F2022%252Fthe-macklowe-collection%252Fself-portrait-2%26a%3DSelf-Portrait&a=Selbstportr%C3%A4t) von Andy Warhol (Schätzung 15/20 Millionen Dollar). Dieses überlebensgroße Porträt wurde 1986 gemalt, nur wenige Monate vor Warhols Tod im Februar 1987, und wurde bisher nur zweimal ausgestellt.

– Ein wichtiges und bisher ungesehenes Werk von Mark Rothko (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3528243-1&h=3576821033&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3528243-1%26h%3D3787486849%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.sothebys.com%252Fen%252Fbuy%252Fauction%252F2022%252Fthe-macklowe-collection%252Funtitled-2%26a%3DMark%2BRothko&a=Mark+Rothko) aus dem Jahr 1960, einem entscheidenden Jahr für den Künstler (Schätzung 35/50 Mio. $).

– Gerhard Richters (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3528243-1&h=553327934&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3528243-1%26h%3D1696760890%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.sothebys.com%252Fen%252Fbuy%252Fauction%252F2022%252Fthe-macklowe-collection%252Fseestueck-seascape-2%26a%3DGerhard%2BRichter%2527s&a=Gerhard+Richters) spektakuläres großformatiges Seestück (Schätzung 25/35 Mio. $), ein ätherisches Werk, das Aspekte von Richters fotobasierter Malerei aufgreift und seine abstrakten Tendenzen vorwegnimmt.

Sotheby’s Modern Evening Auction – eine der wertvollsten Auktionen dieser Art, die jemals von Sotheby’s veranstaltet wurde, wird der Versteigerung der Macklowe Collection am nächsten Tag folgen. Der Verkauf umfasst:

– Ein bahnbrechendes Porträt von Marie-Thérèse Walter von Pablo Picasso (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3528243-1&h=2154472357&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3528243-1%26h%3D1141956427%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.sothebys.com%252Fen%252Fbuy%252Fauction%252F2022%252Fmodern-evening-auction%252Ffemme-nue-couchee-2%26a%3DPablo%2BPicasso&a=Pablo+Picasso) das 1932 fertiggestellt wurde, feiert sein Auktionsdebüt (Schätzung: über 60 Mio. $).

– Eines der schönsten Werke von Claude Monet (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3528243-1&h=2328075602&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3528243-1%26h%3D635965425%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.sothebys.com%252Fen%252Fbuy%252Fauction%252F2022%252Fmodern-evening-auction%252Fle-grand-canal-et-santa-maria-della-salute-2%26a%3DClaude%2BMonet%2527s&a=Claude+Monet) mit der Darstellung von Venedig (Schätzwert: 50 Millionen Dollar).

– Expressionistisches Meisterwerk Nile, von Philip Guston (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3528243-1&h=1868649870&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3528243-1%26h%3D666374718%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.sothebys.com%252Fen%252Fbuy%252Fauction%252F2022%252Fmodern-evening-auction%252Fnile-2%26a%3DPhilip%2BGuston&a=Philip+Guston) (Schätzung $20/30 Mio. – der höchste jemals für ein Werk des Künstlers erzielte Preis).

– Clairière (Die Lichtung), eine der größten Landschaften, die Paul Cézanne (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3528243-1&h=3665474823&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3528243-1%26h%3D946332200%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.sothebys.com%252Fen%252Fbuy%252Fauction%252F2022%252Fmodern-evening-auction%252Fclairiere-the-glade-2%26a%3DPaul%2BC%25C3%25A9zanne&a=Paul+C%C3%A9zanne), der Vater der modernen , je gemalt hat (Schätzung 30/40 Millionen Dollar).

The Now und Contemporary Evening Auctions runden das Angebot der Woche ab. Ersteres stellt einen Wendepunkt auf dem Markt für Künstlerinnen dar, die – zusammen mit ihren Kollegen im weiteren Verlauf der Auktion – beispiellose 60 % des Gesamtangebots ausmachen. Die Versteigerung der Zeitgenössischen Kunst wird das Werk eines der berühmtesten lebenden deutschen Künstler, Georg Baselitz, mit vier bedeutenden Werken beleuchten, von denen keines zuvor auf dem Markt erschienen ist. Darunter befindet sich Falle, eines der berühmten „Helden”-Gemälde des Künstlers, das mit einer Schätzung von 8-12 Millionen Dollar höher angesetzt ist als jedes andere Werk des Künstlers.

Zu den weiteren Highlights der beiden Verkäufe gehören:

– Ein Papst-Gemälde von Francis Bacon (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3528243-1&h=557155968&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3528243-1%26h%3D4114994437%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.sothebys.com%252Fen%252Fbuy%252Fauction%252F2022%252Fcontemporary-art-evening-sale-2%252Fstudy-of-red-pope-1962-2nd-version-1971-2%253Flocale%253Den%26a%3DFrancis%2BBacon&a=Francis+Bacon), das zum ersten Mal bei der bahnbrechenden Retrospektive des Künstlers 1971 enthüllt wurde (Schätzung 40/60 Mio. $).

– Ein Siebdruck von Elvis von Andy Warhol (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3528243-1&h=3517030411&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3528243-1%26h%3D3313764716%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.sothebys.com%252Fen%252Fbuy%252Fauction%252F2022%252Fcontemporary-art-evening-sale-2%252Felvis-2%26a%3DAndy%2BWarhol&a=Andy+Warhol) aus dem Jahr 1963 (Schätzung 15/25 Mio. $), ein historisches Beispiel für Pop Art, das ein Jahr, nachdem Warhol seine Siebdrucktechnik perfektioniert hatte, entstand.

– Das dynamische Projekt „Beauty Examined” von Kerry James Marshall (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3528243-1&h=2520742200&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3528243-1%26h%3D331864844%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.sothebys.com%252Fen%252Fbuy%252Fauction%252F2022%252Fthe-now-evening-auction-2%252Fbeauty-examined-2%26a%3DKerry%2BJames%2BMarshall&a=Kerry+James+Marshall) wurde zugunsten der Loma Linda University verkauft (Schätzung 8/12 Mio. $).

– Ed Ruschas (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3528243-1&h=2309224532&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3528243-1%26h%3D1161768769%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.sothebys.com%252Fen%252Fbuy%252Fauction%252F2022%252Fcontemporary-art-evening-sale-2%252Fcold-beer-beautiful-girls-2%26a%3DEd%2BRuscha%2527s&a=Ed+Ruschas) Hommage an sein geliebtes Kalifornien; „Cold Beer Beautiful Girls” (Schätzung 15/20 Mio. $), ein Beispiel für die archetypischen Textbilder des Künstlers.

– Cy Twomblys (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3528243-1&h=172268282&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3528243-1%26h%3D1370830527%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.sothebys.com%252Fen%252Fbuy%252Fauction%252F2022%252Fcontemporary-art-evening-sale-2%252Funtitled%253Flocale%253Den%26a%3DCy%2BTwombly%2527s&a=Cy+Twomblys) „Untitled” von 1969 (Schätzung 40/60 Mio. USD), ein großformatiges Werk, das die Rückkehr des Künstlers nach New York und den Übergang zu seinem charakteristischen monochromen Stil markiert.

– „Birmingham” von Simone Leigh (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3528243-1&h=1681650233&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3528243-1%26h%3D4014730932%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.sothebys.com%252Fen%252Fbuy%252Fauction%252F2022%252Fthe-now-evening-auction-2%252Fbirmingham%26a%3DSimone%2BLeigh&a=Simone+Leigh), Gewinner des Goldenen Löwen auf der diesjährigen Biennale von Venedig (Schätzung $150.000-$200.000).

Die Werke werden ab diesem Freitag, dem 6. Mai, in den New Yorker Galerien von Sotheby’s zu sehen sein. Hier finden Sie weitere Einzelheiten

Kontakt:

Newsroom: Sotheby’s
Pressekontakt: Derek Parsons

Derek.Parsons@sothebys.com

Quellenangaben

Textquelle: Sotheby’s, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/159076/5215756

Sotheby’s:  Sotheby’s New York präsentiert 1 MILLIARDE $ IN MODERNER UND KONTEMPORÄRER KUNST

Presseportal