Polizeibericht Region Offenburg: Verkehrsunfall mit Verletzten

Kappel-Grafenhausen (ots) –

Am Samstagabend gegen 19.00 Uhr kam es auf der L103 kurz nach der Rheinfähre zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten. Ein 30-jähriger Fahrer eines Honda fuhr in Richtung Kappel-Grafenhausen, wo er vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit nach links auf die Gegenfahrbahn kam und mit einem entgegenkommenden Opel eines 54-Jährigen zusammenstieß. Der Honda schleuderte nach der Kollision von der Straße und blieb im Gebüsch neben der Fahrbahn stehen. In dem Fahrzeug wurde der Fahrer leicht und sein 28-jähriger Beifahrer schwer verletzt. Beide wurden in das Klinikum Offenburg eingeliefert. Der Sachschaden wird auf rund 12.000 Euro geschätzt.

/BAB

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781/210
E-Mail: offenburg.pp@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5216019

Polizeibericht Region Offenburg: Verkehrsunfall mit Verletzten