Polizeibericht Region Jena / Weimar: Einbrüche in Verkaufsstände

Apolda/Kösnitz (ots) –

In der Nacht vom 05.05.2022 zum 06.05.2022 brachen unbekannte Täter einen Verkaufsstand für Spargel auf dem Parkplatz des Lidl-Supermarktes in Apolda auf. Hierbei verursachten sie einen Sachschaden, blieben jedoch ohne Beute, da der Verkaufsstand leer stand.

Im Anschluss an die Kirmesveranstaltung in Kösnitz (Bad Sulza) versuchten bislang unbekannte Täter in der Zeit vom 07.05.22, 04:30 Uhr bis 07:30 Uhr den auf dem Veranstaltungsgelände abgestellten Getränkewagen aufzubrechen. Hierbei verursachten sie einen Sachschade, gelangten jedoch nicht in das Innere.

Personen, die sachdienliche Hinweise zu den Einbrüchen geben können, werden gebeten sich unter der Rufnummer 03644/541-0 mit der PI Apolda in Verdingung zu setzten.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer

Polizeiinspektion Apolda
Telefon: 03644 541225
E-Mail: dgl.pi.apolda@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5216052

Polizeibericht Region Jena / Weimar: Einbrüche in Verkaufsstände