Polizeibericht Region Bremen: Nr.: 0274 –Schwere Stichverletzungen bei Auseinandersetzung–

Bremen (ots) –

Ort: Bremen-Östliche Vorstadt, OT Steintor, Vor dem Steintor

Zeit: 07.05.2022, 07:50 Uhr

Ein 25 Jahre alter Mann wurde am Samstagmorgen bei einer Schlägerei in der Östlichen Vorstadt schwer verletzt. Er wurde mit Stich- und Schnittverletzungen in ein Krankenhaus gebracht. In der Nähe stellten Einsatzkräfte zwei 19 und 35 Jahre alte Verdächtige.

Gegen 07:50 Uhr wurden Einsatzkräfte aufgrund einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen in der Straße Vor dem Steintor alarmiert. Vor Ort fanden sie den 25-Jährigen am Boden liegend vor. Er hatte schwere Stich und Schnittverletzungen am Arm und der Schulter. Die Polizisten leisteten umgehend Erste Hilfe bis zum Eintreffen der Rettungskräfte. Lebensgefahr bestand nicht. Weitere alarmierte Einsatzkräfte stellten in der Nähe zwei 19 und 35 Jahre alte Männer. Beide hatten Blutflecke an der Kleidung. Sie wurden mit auf die Wache genommen. Die Einsatzkräfte fertigten Strafanzeigen wegen gefährlicher Körperverletzung. Die weiteren Ermittlungen dauern an. Die Straße musste während des Polizeieinsatzes teilweise gesperrt werden.

Kontakt:

Newsroom: Polizei Bremen
Rückfragen an:

Pressestelle
Bastian Demann
Telefon: 0421 362-12114
http://www..bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/35235/5216184

Polizeibericht Region Bremen: Nr.: 0274 –Schwere Stichverletzungen bei Auseinandersetzung–

Presseportal Blaulicht