Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Bruchsal – Alkoholkontrolle auf Autobahnrastanlage

Karlsruhe (ots) –

Beamte der Verkehrspolizei kontrollierten am Sonntagabend auf der Tank- und Rastanlage Bruchsal eine Vielzahl von Lkw-Fahrer. Einigen musste die Weiterfahrt untersagt werden, da sie alkoholisiert waren.

Binnen sechs Stunden überprüften die Verkehrspolizisten mehr als 140 Fahrer, die ihrer gesetzlichen Ruhezeit nachkamen. Insgesamt neun Personen durften ihre Fahrt nicht fortsetzten, da sie alkoholisiert waren. Zwei Lkw-Fahrer hatten gar einen Wert von über 2,3 Promille.

Die Resonant und Kooperation auf Seiten des Fahrpersonals war durchweg positiv.

Dennis Krull, Pressestelle

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Karlsruhe
Rückfragen an:


E-Mail: Karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5216588

Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Bruchsal – Alkoholkontrolle auf Autobahnrastanlage