Numerical Algorithms Group: NAG ernennt RWTH Aachen Professor Uwe Naumann zum Principal Scientist und baut damit …

Oxford, England und Aachen, Deutschland (ots/PRNewswire) –

Die (NAG) gab heute die Ernennung von RWTH Aachen (https://www.stce.rwth-aachen.de/) Professor Uwe Naumann (https://www.stce.rwth-aachen.de/people/uwe-naumann) als Principal Scientist bekannt. In dieser Funktion wird Prof. Naumann mit seinen umfangreichen Kenntnissen im Bereich des technischen und wissenschaftlichen Rechnens und der automatischen Differenzierung dazu beitragen, die nächste Generation von technischen Produkten bei NAG voranzutreiben.

Als Teil der nächsten Phase der Zusammenarbeit wird die NAG mehrere Forschungsstellen und Projekte an der RWTH finanzieren und gleichzeitig einen Karriereweg für industrielles Engineering durch ein technisches Büro der NAG im Raum Aachen/Köln ermöglichen. Darüber hinaus wird die NAG eine Vielzahl von Studenten- und Ausbildungsressourcen in den Bereichen numerische Berechnungen, maschinelles Lernen und automatische Differenzierung finanzieren, mit dem Ziel, die nächste Generation von Datenwissenschaftlern und Programmierern auszubilden.

Die NAG arbeitet seit über 15 Jahren eng mit der Gruppe von Prof. Naumann an der RWTH zusammen. In dieser Zeit hat die Zusammenarbeit die branchenführende NAG Automatic Differentiation Suite auf den Markt gebracht, die eine solide Basis für das Kompetenzzentrum darstellt. NAG unterhält enge Beziehungen zu zahlreichen Koryphäen der Branche, darunter der ACM-Turing-Preisträger Professor Jack Dongarra von der UTK/Universität Manchester, Nicholas John Higham FRS, ebenfalls von der Universität Manchester, die Professoren Coralia Cartis und Mike Giles von der Universität Oxford, Dr. Rebecca Killick von der Universität Lancaster und Professor Philip Gill von der Universiity of California, San Diego.

Adrian Tate, CEO von NAG, sagte: „NAG befindet sich an einem aufregenden Punkt in unserer Entwicklung, und um diesen Wandel zu unterstützen, ernennen wir verschiedene Weltklasse-Experten aus Industrie und Forschung, um eine Reihe von kommenden Produktinnovationen zu steuern. Ich freue mich, dass Professor Naumann unser erster Principal Scientist wird. Durch die Zusammenarbeit werden wir weiterhin ein deutsches Exzellenzzentrum für numerisches Rechnen und maschinelles Lernen aufbauen, das hochqualifizierte Informatiker für die NAG begeistern wird, und unser eigenes Wissen und unsere Beziehungen in diesen wichtigen Bereichen ausbauen.”

Uwe Naumann sagte: „Die enge Zusammenarbeit mit der NAG hat in meiner bisherigen Karriere eine herausragende Rolle gespielt, da sie eine einzigartige Infrastruktur für die Verknüpfung von akademischer Forschung mit industriellen Anforderungen bietet. Ich freue mich darauf, die Zukunft von NAG als einem der weltweit führenden Anbieter von numerischen Methoden und Software, einschließlich der entsprechenden Ausbildung und Beratung, mitzugestalten. Ich fühle mich geehrt, dass mir diese außergewöhnliche Gelegenheit geboten wird.”

Uwe Naumann ist seit 2004 Professor für Informatik an der RWTH Aachen und seit 2010 Mitglied der NAG. Er promovierte 1999 in Angewandter Mathematik an der Technischen Universität Dresden, Deutschland. Als Postdoktorand arbeitete er am INRIA Sophia-Antipolis, Frankreich (1999-2000), an der University of Hertfordshire, Großbritannien (2000-2002) und am Argonne National Laboratory, USA (2002-2004). Seine Forschung und Softwareentwicklung ist weitgehend von der Algorithmischen Differenzierung inspiriert. Seine Interessensgebiete reichen von numerischen Methoden und adjungierten Parameterempfindlichkeitsanalysen über Simulationssoftware-Engineering einschließlich der Analyse und Transformation von Computerprogrammen bis hin zum kombinatorischen wissenschaftlichen Rechnen. Derzeit ist er Programmdirektor der SIAM Activity Group on Applied and Computational Discrete Algorithms (ACDA).

Informationen zu NAG

NAG bietet branchenführende numerische Software und technische Dienstleistungen für das Bank- und Finanzwesen, die Energiewirtschaft, das Ingenieurwesen und die Marktforschung sowie für akademische und staatliche Einrichtungen. NAG ist weltbekannt für die NAG® Bibliothek – die anspruchsvollste und solideste Sammlung numerischer Algorithmen auf dem Markt – und bietet darüber hinaus Produkte zur automatischen Differenzierung, zum maschinellen Lernen und zur mathematischen Optimierung sowie erstklassige technische Beratung in den Bereichen HPC und Cloud HPC, Code-Portierung und -Optimierung sowie in anderen Bereichen der numerischen Datenverarbeitung. NAG wurde vor mehr als 50 Jahren aus einem universitätsübergreifenden Unternehmen gegründet und hat seinen Hauptsitz in Oxford, Großbritannien, mit Niederlassungen in Großbritannien, den USA, der EU und Asien. Weitere Informationen finden Sie unter nag.com/aboutus.

Kontakt:

Newsroom: Numerical Algorithms Group
Pressekontakt: 07384 597743

pr@nag.com

Quellenangaben

Textquelle: Numerical Algorithms Group, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/162995/5216648

Numerical Algorithms Group:  NAG ernennt RWTH Aachen Professor Uwe Naumann zum Principal Scientist und baut damit …

Presseportal