Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Karlsruhe – Ladendieb erwischt

Karlsruhe (ots) –

Am Sonntag gegen 17:00 Uhr beobachtete ein Ladendetektiv wie ein 19-Jähriger ein Parfum in einem Kaufhaus in der Kaiserstraße in Karlsruhe in seiner Tasche verschwinden ließ und ohne vorab zu bezahlen den Ausgang passierte. Der Ladendetektiv sprach den Ladendieb an und forderte ihn auf seine Tasche zu öffnen. Daraufhin wollte der 19-Jährige die Flucht ergreifen. Dem Ladendetektiv gelang es den Mann festzuhalten, obwohl dieser sich offenbar vehement wehrte. Umgehend bekam er zudem Unterstützung von herbeieilendem Sicherheitspersonal. Schließlich gab der 19-Jährige das Parfum heraus. Eine hinzugerufene Polizeistreife durchsuchte den Ladendieb. Die Polizisten stellten fest, dass der 19-Jährige ein Klappmesser bei sich trug. Dieses wurde vorerst einbehalten. Der Mann muss nun mit einer Anzeige wegen des räuberischen Diebstahls rechnen.

Christina Krenz, Pressestelle

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Karlsruhe
Rückfragen an:


Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5216748

Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Karlsruhe – Ladendieb erwischt