Polizeibericht Region Stuttgart: 22-Jährige sexuell belästigt

Stuttgart-Bad Cannstatt (ots) –

Eine 22-Jährige wurde in der Nacht von Samstag auf Sonntag(08.05.2022) durch einen 34-Jährigen am Bad Cannstatter Bahnhof sexuell belästigt.

Am 08.05.2022 gegen 00:02 Uhr befand sich eine 22 Jahre alte Frau am Bahnhof Bad Cannstatt, als ein vorbeilaufender 34-Jähriger ihr im Vorbeigehen den Rock hochgeschoben und anschließend mit seiner Hand auf ihr Gesäß geschlagen haben soll. Ein Zeuge meldete dies umgehend einer vor Ort befindlichen Streife der Bundespolizei, welchen den flüchtenden Täter noch im Bahnhof stellen und einer Kontrolle unterziehen konnte. Zudem konnten weitere Zeugen und die Geschädigte, welche die bisherigen Erkenntnisse bestätigten, durch die alarmierten Einsatzkräfte angetroffen werden. Der in Stuttgart wohnhafte türkische Staatsangehörige erhielt im Anschluss an die polizeilichen Maßnahmen einen Platzverweis und muss nun mit einem Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der sexuellen Belästigung rechnen.

Kontakt:

Newsroom: Bundespolizeiinspektion Stuttgart
Rückfragen an:


Pressestelle
Denis Sobek
Telefon: 0711/55049 109
E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@.bund.de
www.bundespolizei.de

Quellenangaben

Textquelle: Bundespolizeiinspektion Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/116091/5216802

Polizeibericht Region Stuttgart: 22-Jährige sexuell belästigt