Polizeibericht Region Gera: Überholmanöver mit Folgen

Gera (ots) –

B94: Während der Überführung eines Polizeimotorrades am 05.05.2022 nach Gera überholte dieses auf der B94 zwischen Schleiz und Lössau ein PKW Audi mit 153 km/h, bei erlaubten 100 km/h. Ungünstig war nur, dass die Fahrerin ihres PS-starken AUDI (340 PS), den vor dem Motorrad befindlichen Videowagen mit überholte. Dieser führte eine Geschwindigkeitsmessung durch und konnte so den Verkehrsverstoß gerichtsverwertbar dokumentieren. Die Frau muss nun mit einem Monat Fahrverbot und einem Bußgeld von 320 Euro rechnen.

Kontakt:

Newsroom:
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5217084

Polizeibericht Region Gera: Überholmanöver mit Folgen