Polizeibericht Region Freiburg: Steinen: Fahrraddiebstahl verhindert – Polizei sucht Zeugen

Freiburg (ots) –

Am Samstag, 07.05.2022, gegen 05.15 Uhr, konnte eine Geschädigte den Diebstahl ihrer beiden Fahrräder in letzter Sekunde verhindern. Ein Unbekannter öffnete eine wohl nicht verschlossene Garage in der Gewerbestraße und schob zwei Fahrräder vor die Garage. Durch Geräusche wurde die Geschädigte wach, schaute nach und begab sich vor das Haus. Der Unbekannte wollte gerade mit einem Fahrrad flüchten, doch die 44-jährige Geschädigte konnte diesen noch vom Fahrrad herunterziehen. Der Unbekannte ging in unbekannte Richtung zu Fuß flüchtig.

Der Unbekannte soll zwischen 20 und 25 Jahre alt und etwa 1,70 bis 1,75 Meter groß sein. Er hatte kurze dunkle Haare. Bekleidet war er mit einer schwarzen Jacke, einem weißen T-Shirt und einer schwarzen Hose.

Der Polizeiposten Steinen, Telefonnummer 07627 970-250 (24 h), sucht Zeugen, welche Hinweise zu dem Unbekannten geben können.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:

Thomas Batzel

Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5217325

Polizeibericht Region Freiburg: Steinen: Fahrraddiebstahl verhindert – Polizei sucht Zeugen