Polizeibericht Region Offenburg: Biberach – Falsche Polizeibeamte

Biberach (ots) –

Ein vermeintlicher Polizeibeamter namens “Mathias Schwarz” kontaktierte am Freitagnachmittag eine Seniorin in Biberach telefonisch und gaukelte ihr mit der üblichen Masche, dass Einbrecherbanden unterwegs seien und ihre Wertgegenstände in polizeiliche Verwahrung genommen werden müssten, eine konkrete Gefahrensituation vor. Den Betrügern gelang es dadurch, rund 30.000 Euro zu erbeuten.

Die Polizei warnt ausdrücklich:

– Legen Sie bei derartigen Anrufen sofort auf.

– Lassen Sie sich nicht unter Druck setzen.

– Geben Sie keine persönlichen Daten oder die von Angehörigen

heraus!

– Sprechen Sie am Telefon niemals über Ihre persönlichen und

finanziellen Verhältnisse und geben Sie keine Geheimzahlen,

Passwörter oder ähnliches heraus.

– Nutzen Sie nicht die Rückruffunktion.

– Wenn Sie unsicher sind: Rufen Sie die Polizei unter der 110

(ohne Vorwahl) oder Ihre örtliche Polizeidienststelle an.

– Sprechen Sie mit Freunden und Verwandten über das Thema und

sensibilisieren Sie Ihr Umfeld für diese Betrugsarten.

– Übergeben Sie niemals Geld oder Wertsachen an unbekannte

Personen!

/ya

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781-211 211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5217355

Polizeibericht Region Offenburg: Biberach – Falsche Polizeibeamte

Presseportal Blaulicht