Polizeibericht Region Köln: 220509-5-K Kleinkraftradfahrer flüchtet mit Sozius vom Unfallort – Zeugensuche

Köln (ots) –

Nach einem Verkehrsunfall auf der Oberstraße in Köln-Westhoven am Dienstagmittag (3. Mai) sucht das Verkehrskommissariat 2 derzeit nach dem Fahrer eines türkisfarbenen Kleinkraftrades und seinem Sozius. Beide Männer trugen zum Unfallzeitpunkt weiße Oberbekleidung und schwarze Hosen.

Zeugenaussagen zufolge soll das etwa 20 -25 Jahre alte Duo gegen 13.30 Uhr mit dem auffälligen Roller in Höhe Hausnummer 101 gegen einen geparkten Ford Fiesta gefahren und anschließend in Richtung Poll geflüchtet sein. Der Fahrer des Kleinkraftrades, an dem kein Kennzeichen angebracht war, zog sich bei der Kollision eine Verletzung an der Hand zu.

Zeugen, die Hinweise auf das Unfallgeschehen und/oder die Identität der beiden Männer geben können, werden gebeten telefonisch unter 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@..de zu wenden. (al/iv)

Kontakt:

Newsroom: Polizei Köln
Rückfragen an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Quellenangaben

Textquelle: , übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5217480

Polizeibericht Region Köln: 220509-5-K Kleinkraftradfahrer flüchtet mit Sozius vom Unfallort – Zeugensuche