Polizeibericht Region Konstanz: (Mönchweiler, Schwarzwald-Baar-Kreis) Transporter aufgebrochen (07.

Mönchweiler (ots) –

Ein unbekannter Täter hat zwischen Samstagabend und Montagmorgen ein Auto auf dem Betriebsgelände einer Firma auf der Obere Mühlenstraße aufgebrochen. Der Unbekannte hebelte die Fahrertür eines im Hofraum geparkten VW Transporters auf. Im Inneren des Wagens entfernte der Täter gewaltsam den Schließzylinder des Zündschlosses und versuchte dann den Transporter zu starten, was jedoch misslang. Die Höhe des angerichteten Schadens an der Tür und dem Schloss des Fahrzeugs ist nicht bekannt. Sachdienliche Hinweise auf den Täter erbittet das Polizeirevier Villingen, Tel. 07721 601-0.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Konstanz
Rückfragen an:

Katrin Rosenthal

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pressestelle@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5217482

Polizeibericht Region Konstanz: (Mönchweiler, Schwarzwald-Baar-Kreis) Transporter aufgebrochen (07.