Polizeibericht Region Mannheim: LadenburgRhein-Neckar-Kreis: Radfahrer schlägt Autofahrerin und flüchtet – Zeugen …

Ladenburg/Rhein-Neckar-Kreis (ots) –

Am Montagnachmittag kurz vor 15 Uhr überholte eine 36-jährige Frau mit ihrem Landrover einen Fahrradfahrer in der Wallstadter Straße. An der Ampelanlage im Bereich der Neckarstraße/Am Seilergraben hielt der Radfahrer neben dem PKW an und schlug mit der Faust gegen das Fahrzeug.

Als die 36-Jährige den Radfahrer auf sein Verhalten ansprach, beschwerte sich dieser, dass beim vorherigen Überholvorgang der seitliche Sicherheitsabstand zu ihm nicht eingehalten wurde. Im Verlauf des Streitgesprächs schlug der Fahrradfahrer der PKW-Fahrerin mit der flachen Hand kräftig in den Nacken. Danach fuhr der Mann einfach davon. Er wird wie folgt beschrieben: ca. 45 Jahre alt, ca. 180 cm groß, schlank, bekleidet mit Radsportkleidung und Helm. Da der Vorfall nahe der Ladenburger Neckarwiese stattfand, könnte dieser durch eine Vielzahl von Zeugen beobachtet worden sein. Das Polizeirevier Ladenburg ermittelt nun wegen Körperverletzung und nimmt Hinweise zum flüchtigen Radfahrer unter Tel.: 06203/9305-0 entgegen.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Tobias Hoffert
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5217850

Polizeibericht Region Mannheim: LadenburgRhein-Neckar-Kreis: Radfahrer schlägt Autofahrerin und flüchtet – Zeugen …