Polizeibericht Region Jena / Weimar: Aufgefahren

Weimar (ots) –

An der Anschlussstelle Weimar kam es am Montagnachmittag zu einem Auffahrunfall, bei dem der 33-jährige Fahrer eines Audis leicht verletzt wurde. Als dieser beim Verlassen der Autobahn an der roten Ampel hielt, reagierte der dahinter fahrende Fahrer eines Lasters (39) zu spät und fuhr auf. An den Fahrzeugen entstand teils erheblicher Sachschaden. Der Fahrer des Audi wurde zur Behandlung ins Klinikum gebracht.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer

Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5217953

Polizeibericht Region Jena / Weimar: Aufgefahren

Presseportal Blaulicht